MakeNotes

Notizen schreiben, organisieren und speichern

MakeNotes macht Notizblock und Post-Its überflüssig. Mit dem kostenlosen Programm schreibt, organisiert und speichert man kurze Notizen – direkt über den Windows-Desktop. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Notizverwaltung für den Desktop
  • benutzerdefinierte Sparten
  • mit Plug-ins erweiterbar
  • Skins

Nachteile

  • Entwicklung eingestellt

Herausragend
8

MakeNotes macht Notizblock und Post-Its überflüssig. Mit dem kostenlosen Programm schreibt, organisiert und speichert man kurze Notizen – direkt über den Windows-Desktop.

MakeNotes bietet eine aufgeräumte Oberfläche. Zunächst gibt man beliebige Notizen ein, die sich nach Kategorien sortieren lassen. Wem die vorgegebenen Sparten nicht genügen, kann sich beliebig viele eigene anlegen. In einer Liste listet MakeNotes alle vorhandenen Notizen auf, die sich per Klick öffnen lassen. Auch ein nachträgliches Verschieben eines Eintrags in eine andere Kategorie ist problemlos möglich. MakeNotes bleibt selbst bei geschlossenem Programmfenster noch aktiv. Direkt aus der Systemtray heraus können ohne Umweg über die Hauptoberfläche des Programm jederzeit neue Einträge angelegt werden.

Die Freeware unterstützt zudem Skins und Plug-Ins. Damit passt man den kleinen Helfer sowohl optisch als auch funktional an die persönlichen Bedürfnisse an.

Fazit MakeNotes ist ein rundum nützliches Werkzeug für die tägliche Arbeit am Rechner. Konsequent eingesetzt verhilft die Freeware zu einem aufgeräumteren Schreibtisch. Zudem hat man alle wichtigen Aufzeichnungen immer in Reichweite eines Mausklicks.

Änderungen

  • Die Entwickler haben einige Fehler beseitigt.
MakeNotes

Download

MakeNotes 0.3.1.1 B

— Nutzer-Kommentare — zu MakeNotes

  • malinpebbles@...

    von malinpebbles@...

    "Viruswarnung"

    Ich habe beim kostenfreien Download eine Virus-Warnung von meinem Antivirusprogramm bekommen!. Mehr.

    Getestet am 20. Februar 2008